Kaltschaum

Kaltschaum weist durch seine unregelmäßige Zellstruktur eine erhöhte Elastizität auf. Der antiallergische und antibakterielle Kaltschaum ermöglicht eine ungehinderte Luftzirkulation. Das Material wird FCKW-frei mit reinem Wasserdampf als Treibmittel hergestellt, ist geruchsfrei und recyclingfähig. Die durch Crushing (Walzen) geöffneten Zellwände ergeben eine offenporige elastische Kernstruktur mit hoher Luftdurchlässigkeit. Brandhemmend ohne Flammschutzmittel. 

 

 Naturlatex

Die Produktion von reinem Naturlatex erfolgt aus Naturkautschuk, das aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes Hevea brasiliensis gewonnen wird. Mit seiner hohen Punktelastizität eignet sich Naturkautschuk hervorragend für Matratzen, die sich durch gute Körperanpassung und hohen Liegekomfort auszeichnen. Naturlatex ist antibakteriell, atmungsaktiv und absolut hygienisch. 

  

Taschenfederkern

Bei dieser Federkernart werden einzelne Zylinderfedern in kleine Stoffsäckchen eingenäht und an ihren Berührungspunkten miteinander verbunden. Selbst leiseste Geräusche lassen sich dadurch vermeiden. Diese Matratzenart passt sich der individuellen Körperform an. Die punktelastische Federung, bei der jede einzelne Feder zusammengedrückt werden kann, ohne dass die Nachbarfeder mitschwingt, sorgt für hohen Schlafkomfort. Umgeben wird der Taschenfederkern von einem Feinpolster aus ausgewählten Polstermaterialien, die mit den darüberliegenden hochwertigen Auflagematerialien ein ideales Schlafklima garantieren. 

   

Monday the 11th - Custom text here - Design by top10binaryoptions.net